Hypnosystemisches Coaching? State of the art!


Coaching?

Coaching ist aktuell in aller Munde.

In unserer Zeit und in unserer Gesellschaft hat der Mensch noch nie dagewesene Möglichkeiten sein eigenes Leben so individuell und frei zu führen, wie er es möchte. Die Phrase dass du alles sein kannst was du willst ist noch nie wahrer gewesen als heute und es gibt viele Erfolgsgeschichten die diese Annahme untermauern.

Und sicher hast auch du diese großen Ziele und Vorstellung von denen noch vor hundert Jahren kein Mensch zu träumen wagen durfte. Wie kommt es, dass manchen das Erreichen ihrer großen Ziele so leicht fällt und anderen nicht? Wie kommt es, dass der Erfolg scheinbar einigen wenigen vorbehalten ist?

Die Antwort liegt in den Glaubenssätzen und in den Strategien dieser Menschen.

Die gute Nachricht: Strategien und sogar Glaubenssätze lassen sich ändern. Verhaltensweisen lassen sich neu lernen. Und genau dies ist die Arbeit die heutzutage ein Coach verrichtet.

Systemisch?

Wir leben (heute mehr denn je) in vernetzten Systemen und in zahlreichen Rollen. Wir leben allerdings nicht nur dort, wir interagieren auch mit ihnen und sie mit uns.

Alles was wir tun, denken und fühlen hat Auswirkungen auf die Systeme in denen wir uns bewegen. Und diese Systeme reagieren.

Der systemische Ansatz im Coaching trägt diesen Wechselwirkungen zwischen uns und unseren Systemen Rechnung und versucht innerhalb des Systems Lösungen zu generieren, die nachhaltig sind.

Hypnose?

In der Hypnose gibt es die Annahme, dass wir nicht nur über unseren bewussten Verstand verfügen, sondern, dass es auch eine unbewusste Instanz in uns gibt die „mitredet“. Sie tut das nicht unbedingt laut, dafür ständig und mit sehr viel Einfluss.

Du kannst dir das Verhältnis zwischen dem was du bewusst denkst und dem was unbewusst in dir geregelt und gesteuert wird, ohne, dass dein bewusster Verstand davon etwas mitbekommt in etwa wie das Verhältnis eines Sandkorns auf einem Eisberg vorstellen.

Wenn du einmal überlegst wie viele Dinge tagtäglich in dir und deinem Körper ablaufen, ohne dass es überhaupt notwendig wäre auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden bekommst du einen Eindruck davon mit welcher Macht unser Unbewusstes ausgestattet ist.

Das hypnosystemische Coaching geht davon aus, dass Veränderungen die von deinem Unbewussten akzeptiert und umgesetzt werden nachhaltiger und wirksamer sind als all das was dein bewusster Verstand alleine zu leisten in der Lage wäre.